Sie sind in Job und Familie total gefordert und haben sich jetzt außerdem noch dazu entschlossen sich fortzubilden. Seit einiger Zeit besuchen Sie ein Fremdsprachentraining, um Ihre Sprachkenntnisse auf Vordermann zu bringen.

„Lesen, Lesen, Lesen“ in der Fremdsprache
Die wöchentlichen Stunden machen viel Spaß und auch die Hausübung können Sie noch irgendwie in Ihrem Alltag unterbringen. Der Trainer spricht jedoch immer wieder von „Lesen, lesen, lesen“, um Strukturen der Fremdsprache zu automatisieren und Vokabeln zu festigen. Obwohl Sie dem gerne Folge leisten würden, fehlt Ihnen einfach die Kraft, sich mit einem fremdsprachigen Buch hinzusetzen. Viel lieber legen Sie die Beine vor dem Fernseher hoch und lassen sich berieseln.

Oder doch lieber einen Film ansehen?
Auch hier haben Sie die Wahl. Es gibt nämlich eine ausgezeichnete Alternative. Sie sich einfach Serien oder Filme in der Fremdsprache und schauen Sie diese in Originalversion. Jetzt werden Sie vielleicht sagen, dass Ihr Level dafür zu niedrig ist und Sie nur wenig von dem verstehen, was da am Bildschirm vor sich geht.

Auch dem ist Abhilfe zu schaffen: Suchen Sie sich Filme oder Serien, die Ihren Interessen entsprechen und in der gewünschten Fremdsprache verfügbar sind. Als Einstieg verwenden Sie die deutschen Untertitel als Unterstützung. Funktioniert das gut, wechseln Sie zu Untertiteln in der Originalsprache (diese werden meist in Form von Untertiteln für Gehörlose und Hörgeschädigte angeboten). Als letzter Schritt folgt die Königsdisziplin: das Schauen in der Originalversion. Auf diese Art und Weise nähern Sie sich langsam Ihrem Ziel und erhalten sich weitgehend Ihren Erholungsfaktor.

 

Empfehlungen:
Im Folgenden möchten wir Ihnen ein paar Formate vorstellen, die dem zentralen Thema „Wahl“ dieser biz.talking-Ausgabe folgen:

House of Cards (OV: Englisch; 5 Staffeln)
Ein Politthriller rund um den Abgeordneten Francis Underwood, der in Washington DC die Macht an sich reißen will. Die Serie ver- schafft gute Einblicke in die zentralen politischen Strukturen der USA.

Ingobernable (OV: Spanisch; 1 Staffel)
Emilia Urquiza, die Ehefrau des mexikanischen Präsidenten Diego Nava, ist eine Frau mit starker Persönlichkeit und einer klaren Vision: Sie möchte durch ihren Kampf für den Frieden die Verhältnisse in Mexiko signifikant verbessern.

Borgen (OV: Dänisch; 3 Staffeln)
Im Mittelpunkt der Serie steht Brigitte Nyborg, Politikerin einer dänischen Partei, die unerwartet zur Premierministerin gewählt wird. Neben Einblicken ins Privatleben der Hauptperson dreht sich die Serien hauptsächlich um Intrigen und Machtspiele in der politischen Arena.

Menü