Weltsprachen

Die Stufen einer Karriereleiter in unserer globalisierten Welt lassen sich heute meist nur mit fundierter Kompetenz in den bedeutendsten Wirtschaftssprachen erklimmen. Die Frage ist, ob Englisch alleine dafür auch in Zukunft ausreichen wird. Klar ist, dass die Wirtschaftssprachen, die schon heute dominieren, auch künftig unerlässlich sein werden. So gehört zum Beispiel die solide Beherrschung des Business English maßgeblich zu einer notwendigen Qualifikation im Beruf.

Für viele Kunden des Sprachinstituts biz.talk ist überraschend, wenn sie hören, dass heute Spanisch bereits den zweiten Platz der am häufigsten verwendeten Sprache innerhalb der globalen Kommunikation belegt. Immerhin heißt die offizielle Amtssprache in 21 Ländern Spanisch. Vor allem der prosperierende Markt Lateinamerikas verhilft der spanischen Sprache zu wachsender Bedeutung. biz.talk bietet selbstverständlich auch dafür speziell entwickelte Wirtschaftsspanisch-Trainings an.

Neben Englisch und Spanisch bleibt auch Französisch eine der Weltsprachen! Immerhin sprechen über 100 Millionen Menschen in mehr als 50 Ländern Französisch! Es gilt als offizielle Amtssprache einer Reihe wichtiger internationaler Einrichtungen und ist in der EU-Verwaltung die dominierende Sprache.

Gerade am Standort Wien sind die mittel- und osteuropäischen Märkte im wahrsten Sinne des Wortes naheliegend. Verstehen Sie Ihre Kunden und sprechen Sie deren Sprache!

Spannend wird sicherlich auch die Entwicklung des Wirtschaftsraums China und somit der „neuen“ Wirtschaftssprache (Mandarin) Chinesisch. 845 Millionen Menschen sind mit dieser Sprache (Hochchinesisch) aufgewachsen. Damit ist Mandarin jene Sprache mit der größten Zahl an Muttersprachlern und die am zweithäufigsten gesprochene Weltsprache.

Das Wiener Sprachinstitut biz.talk beherrscht die Sprachen der Welt – mit über 60 Top-Trainern und auf allen Kompetenzniveaus! Hier ein Auszug aus den am häufigsten nachgefragten Trainings unseres Instituts:

  • Deutsch als Fremdsprache
  • Westeuropäische Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch
  • Osteuropäische Sprachen: Russisch, Polnisch, Ungarisch, Tschechisch, Kroatisch, Serbisch, Slowakisch, Rumänisch, Bulgarisch
  • Weltsprachen: Mandarin, Japanisch, Arabisch.

 

Menü