Die Temperaturen steigen, die Urlaubszeit ist da, und wir alle streben nach Sommer, Sonne und Erholung. Viele firmeninterne Sprachtrainings enden im Juni und fangen dann im Herbst wieder an. Damit Sie über den Sommer in Übung bleiben, haben wir ein paar Ideen für Sie zusammengefasst, wie Sie auch zu Hause sprachenfit bleiben.

Trainieren Sie Ihre Sprachkenntnisse im Sommer — ganz entspannt

Auch wenn Sie beschlossen haben, Ihre Urlaubstage heuer im Inland zu verbringen, können Sie dank des vielfältigen Angebots in Wien auch vor Ort in eine internationale, sommertaugliche Umgebung eintauchen. Wie wäre es denn zum Beispiel zur Abwechslung einmal mit Kino unter freiem Himmel?

©stadt wien marketing

Sommerkino in der Originalfassung

Die meisten Sommerkinos in Wien zeigen unter anderem internationale Filme in Originalfassung mit englischen oder deutschen Untertiteln, das heißt auch weniger fortgeschrittene Lernende können die Vorführungen in vollen Zügen genießen.

Wir möchten Ihnen im Folgenden ein paar dieser Kinos vorstellen:

Musikliebhaber können sich bis 02. September täglich gratis an Opern-, Konzert- und Tanzfilmvorführungen auf dem Wiener Rathausplatz erfreuen, wobei die jeweilige Vorstellung bei Einbruch der Dunkelheit beginnt und man sich die Wartezeit prima mit den rund um den Platz angebotenen internationalen Spezialitäten verkürzen kann.

Auch das Freiluftkino im Augarten öffnet dieses Jahr unter dem Motto „Kino wie noch nie“ wieder seine Tore. Bis 26. August täglich um 21.30 Uhr werden internationale und heimische Erfolge und Klassiker gezeigt. Und auch hier wird nebst dem filmischen Genuss für Ihr kulinarisches Wohl gesorgt.

Dann wäre da noch das KINO AM DACH der Hauptbücherei in Wien. Hier laufen die Vorführungen bis 09. September. Präsentiert werden dieses Jahr Festival- und Publikumserfolge sowie Klassiker und Kultfilme aus allen Teilen der Welt.

Wer es lieber ungewöhnlicher mag, der besucht das VOLXkino, wo erfolgreiche internationale Dokumentar- , Kurz- und Musikfilme gezeigt werden. Warum ungewöhnlich? Das VOLXkino ist ein Wanderkino und macht abseits der typischen Touristenorte Station, also in Parkanlagen, zwischen Gemeindebauten, auf öffentlichen Plätzen und Märkten, etc. Der Eintritt ist frei. Filme werden noch bis 14. September gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü